Archiv Medizin und Forschung

Neue Wirkstoffe gegen Migräne-Attacken

Zur Akuttherapie der Migräne könnten in Zukunft verschiedene neue Substanzen zur Verfügung stehen, die anders als die herkömmlichen Therapeutika nicht...

mehr

Beifahrer erhöhen die Unfallgefahr

Eine Freisprecheinrichtung ist bei ihnen zwar schon eingebaut - gefährlich sind sie trotzdem: Beifahrer. Und je mehr im Auto sitzen, desto schlimmer....

mehr

Erst die Bronchoskopie fasste den Ionen-Räuber

Ein 72-jähriger COPD-Patient, langjähriger Raucher, klagt beim Hausarzt über Lethargie und Übelkeit, zwei Wochen. Als Ursache findet sich eine...

mehr

Ein kleiner Drink hält das Gehirn fit

Eine kleine Flasche Bier oder ein Cognac pro Tag helfen, das Fortschreiten erster Beeinträchtigungen zur Demenz zu verzögern. Die Ursachen für diese...

mehr

Kopfschmerz beim Sport: Wann droht Gefahr?

Kopfschmerzen, die bei oder nach dem Sport auftreten, sind meist „gutartig“ und verschwinden wieder spontan. Doch einige Sportler leiden an sekundären...

mehr

Kassen fühlen sich über Mängel schlecht informiert

Rund 400.000 Medizinprodukte gibt es auf dem deutschen Markt. Dass am Patienten nur qualitativ hochwertige Produkte Verwendung finden, ist jedoch...

mehr

Nanomedizin für neue Nerven

Viele Nervenverletzungen verheilen nicht - zukünftig könnten die durchtrennten Nerven jedoch von magnetischen Teilchen und künstlichen Fasern...

mehr